Pistazien-Cranberry Guetzli

Zutaten

Ergibt ca. 16 Stück

1 Cup Dinkelmehl
1/3 Cup Kokosblütenzucker
1/3 Cup Haferflocken
¼ Cup Hanfsamen, geschält
½ TL Backpulver
1 TL Maca Pulver
1 Prise Salz
1/8 Cup Orangensaft
1/8 Cup Mandelmilch
1 TL Bourbon Vanille
4 EL weiche Margarine
3 EL ungesalzene Pistazien, gehackt
½ Cup getrocknete Cranberries, gehackt

Cup-Messbecher: Falls Sie keinen Cup-Messbecher zu Hause haben, können Sie auch eine große Kaffeetasse (etwa 230 ml Inhalt) als Standard-Mass benutzen.

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf die Pistazien und Cranberries,
zu einem glatten Teig kneten.
Zuletzt Pistazien und Cranberries einarbeiten.

Den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Den gekühlten Teig mit einem nassen Löffel abstechen und
ca. 16 Teighäufchen auf das Backblech legen. Diese flach
drücken und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Gut auskühlen lassen und geniessen.


Rezept von Elfe Grunwald

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.