Oster-Tartelettes aus Superfoods

Zutaten

Für 4 Stück

Sie brauchen 4 Tartelettes-Förmchen
1 Messbecher mit Cup-Masseinheiten

Zutaten:

4 Aprikosenhälften frisch oder gefroren

Zutaten für die Creme:

2 Tassen Cashewkerne (2 Stunden in Wasser eingeweicht)
250 ml Kokosmilch
4 EL Agavendicksaft

Zutaten für den Boden:

1 Tasse Haselnüsse
¼ Tasse Kakao Nibs (je nach Geschmack auch mehr)
12 weiche Datteln ohne Stein
2 EL Maca Pulver
2 EL Vanille-Extrakt

Zubereitung

Zubereitung Creme:

Für die Creme die Cashewkerne abgiessen. Danach alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Mixer zu einer glatten Konsistenz verarbeiten.

Zubereitung Boden:

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mahlen, bis ein krümeliger Teig entsteht. Den Nuss-Teig in die Förmchen drücken und mit der Creme bestreichen. Je eine halbe Aprikose in die Mitte des Förmchens drücken und 2 Stunden kalt stellen. Gekühlt servieren und geniessen.

Happy Kakao:

Unverarbeiteter Kakao steigert das Glücksgefühl!
Er hat von allen Pflanzen den höchsten Gehalt an Magnesium, Eisen und Antioxidantien!
Zudem unterstützt er durch seinen hohen Calciumgehalt Muskeln und stärkt die Knochen.

Rezept von Elfe Grunwald

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.