Kartoffel-Dinkel-Focaccia - MÜLLER Reformhaus Vitalshop

Kartoffel-Dinkel-Focaccia

Zutaten

Für 1 Focaccia Brot

250 g Kartoffeln
1 ½ Cups Dinkelmehl
3 EL Dinkelgriess
6 g Trockenhefe
Etwas Salz
Ca. 170 ml Wasser kaltes Wasser
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, danach
im Salzwasser bedeckt weich kochen.
Kartoffelscheiben abgiessen und mit einer Gabel zerdrücken.

Dinkelmehl, Dinkelgriess und ½ TL Salz mischen. Eine Mulde formen und etwas Wasser hineingeben. Trockenhefe darüber streuen und mit den Händen von aussen nach innen zu einem festen, elastischen Teig kneten (ca. 5 Minuten). Je nach Festigkeit etwas Wasser hinzufügen.

Kartoffeln und Olivenöl beigeben und den Teig nochmals kurz
durchkneten. Eine Backform mit Olivenöl ausstreichen, etwas Mehl darüber streuen und den Teig in die Backform drücken.
Mit einem Tuch abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Focaccia darin ca. 20 Minuten goldbraun backen,
herausnehmen und auskühlen lassen.

Dazu passen Dips, veganer Käse, Oliven, Nüsse und Tomaten.

 

Rezept von Elfe Grunwald

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.