Fladenbrot mit Kräutern - MÜLLER Reformhaus Vitalshop

Fladenbrot mit Kräutern

Zutaten

für 4 Personen:

300 g Spielberger Dinkelmehl
½ Würfel Bio-Hefe
½ TL Blüten- oder Waldhonig (z.B. von Hoyer)
1 TL Meersalz
1¼ dl Weisswein
6 EL Wasser
6 EL Bio-Olivenöl (z.B. von Crudigno oder Mani)
2 EL gemischte Brecht Samen (z.B. Anis, Koriander, Kümmel, Fenchel, Dill, Liebstöckel)
1 Handvoll gemischte Brecht Kräuter (z.B. Salbei- und Rosmarinblätter)

 

Zubereitung

Die Hefe mit dem Honig in eine Tasse geben, 10 Minuten stehen lassen und dann flüssigrühren. Das Mehl auf eine Platte sieben, eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hineingeben, mit dem Mehl vermengen. Salz, Wasser, Wein, Öl und Samen (ohne die Handvoll Kräuter) zugeben und alles verkneten. Die Zutaten sollten alle zimmerwarm sein. Dann mind. 30 min gehen lassen. Teig erneut kneten, zu einer Kugel formen, dann zu einem Fladen ausrollen, mit Öl bepinseln, die Handvoll Kräuter darüber streuen, nochmals 15 min gehen lassen. 20 min backen bei 200°C.

Tipp: Passt super zum Apero oder zusammen mit einem bunten Frühlingssalat. Oder tunken Sie zur Vorspeise die Brotstücke in Safranbalsam oder Zitronengewürzöl von Montaniola.

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.