Asiatischer Nudelsalat

Zutaten

für 2 Personen:

Salatsauce:

1 Limette (Schale abgerieben und Saft)
2 EL Sesamöl
1 EL Sojasauce Tamari
1 EL Akazienhonig
2 EL Erdnussmus fein
2 Prisen Brecht Ras el Hanout

Salat:

100g Reisnudeln
6 Cherrytomaten
1 orange Peperoni
3 EL Maiskörner gekocht
200g Natur Tofu
2 EL Sojasauce
  Gemahlenes Zitronengras
  Etwas frischer Koriander zum dekorieren
1EL Sesamöl
2EL Cashewnüsse

Zubereitung

Sauce: alle Zutaten miteinander gut mischen

Salat: Sesamöl in einer Bratpfanne erhitzen. Naturtofu, Sojasauce, Tomaten, Peperoni, Maiskörner, Zitronengras, Cashewnüsse darin ca.10min braten. Reisnudeln in kochendem Salzwasser ca 3 min weich kochen, kalt abspülen. Anschliessend die Nudeln mit dem Tofugemisch gut mischen. Sauce dazu tun. In zwei Teller verteilen und mit dem frischen Koriander dekorieren. Lauwarm geniessen.

Koriander ist im Sommer sehr erfrischend, kühlend und verdauungsfördernd. Der Salat kann natürlich beliebig bunt ergänzt werden, Z.B. mit Sprossen, Zucchetti, oder Karotten.

 

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.