Selbstgebackenem Knäckebrot

Zutaten

für 4 Personen:

200g Dinkel Vollkornmehl
200g feine Dinkelflocken
100g Sesamsamen
50g Sonnenblumenkerne
50g gemahlene Mandeln
20g Leinsamen
6 Rapskernöl
2 Himalayasalz
350ml kaltes Wasser

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Öl und Wasser dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. 10min quellen lassen, nochmals mischen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, ca 0.5cm dünn. Mit einem Messer Scheiben einritzen. Ofen auf 250Grad vorheizen. Blech einschieben und bei 200Grad 30-40min backen. Das Knäckebrot kann in einer Brot dose aufbewahrt werden, ca drei Wochen.

Ein gesunder, feiner Snäck, zur Suppe oder einfach für Zwischendurch. Ich nehme sie gerne zum Wandern mit, sie schenken Energie und sättigen. Ohne schwer im Magen zu liegen. Natürlich kann mit dem Rezept gespielt werden. Man kann die Knäckebrote auch pikant machen, mit Oliven, Pizzagewürz und Käse.

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.