Zucchetti-Tomaten-Wähe - MÜLLER Reformhaus Vitalshop

Zucchetti-Tomaten-Wähe

Zutaten

für 2 Personen:

1 runder Wähenteig (für Blech mit 26 cm Durchmesser)
2 grosse Zucchetti
3 grosse Tomaten
2 Eier
2 dl Vollmilch
2 EL frisch geriebener Parmesan
2 bis 3 EL Paniermehl
  Meersalz
  frisch gemahlener Pfeffer
  italienische Würzmischung (ohne Salz)
  wenig Chilipulver (Cayennepfeffer)

 

Zubereitung

Zucchetti und Tomaten in fingerdicke Stücke schneiden und in einer Schüssel zusammen mit den Gewürzen von Hand mischen, kurz ziehen lassen. Wähenteig ausrollen und mit Backpapier aufs Blech legen, Rand ev. umstülpen und andrücken. Wähenboden mit  der Gabel mehrmals einstechen und mit Paniermehl ausstreuen. Den gezogenen Saft des Zucchetti/Tomaten-Gemischs weggiessen. Eier, Milch und Parmesan in einer kleinen Schüssel miteinander verquirlen und mit dem Zucchetti-Tomaten-Gemisch vermengen, auf dem Wähenboden verteilen. Im auf 220°C vorgeheizten Backofen zirka 30 Minuten backen, ev. die letzten 5 Minuten nur mit Unterhitze fertig backen.

Serviervorschlag: Zusammen mit Salat (z. B. Krachsalat) und 1 EL Salat-Bouquet (Kernenmix) servieren.
Tipp: Wer keine Zucchetti mag, kann fein geschnittenen Lauch verwenden. Anstelle der Milch kann auch Quark nature verwendet werden.

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.