Veggie-Grill mit Dip - MÜLLER Reformhaus Vitalshop

Veggie-Grill mit Dip

Zutaten

Für 4 Personen

Gemüse:
500 g Süsskartoffeln
2-3 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver süss
1 TL Kardamon
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Salz
Gemüse nach Belieben

Joghurt-Tomaten-Dip:
250 g Sojajoghurt Natur
3 reife Tomaten, gewürfelt
1/2 TL naturbelassenes Salz
1/2 EL Oregano                    
1 EL Hanföl

Hummus:
200 g Kichererbsen
(mit 1/4 TL Natron und 1 Prise
Salz 24 Std. in Wasser eingeweicht)
1 Lorbeerblatt
1 Prise Natron
1/2 EL Kurkuma
1 EL Olivenöl
1/2 EL Kreuzkümmel
1/2 TL Kardamon
100 g Cashewmus
1/2 TL Kala Namak
(schwarzes Steinsalz)
1/2 Knoblauchzehe
40 ml Wasser

Zubereitung

Gemüse:
Süsskartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Olivenöl mit den Gewürzen mischen,
die Süsskartoffel-Scheiben darin wenden.

Den Grill (ersatzweise eine Grillpfanne) erhitzen.
Die Süsskartoffeln darauf garen, bis sie weich sind.
Danach das restliche Gemüse mit dem Rosmarinzweig grillieren und nach Belieben würzen.

Hummus:
Die eingeweichten Kichererbsen in ein Küchensieb
geben und gut abbrausen. Danach die Kichererbsen mit 1 Prise Natron und dem Lorbeerblatt in einem Topf mit Wasser bedecken und ca. 60-90 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Den entstehenden Schaum einfach mit einem Löffel entfernen.
Die Kichererbsen absieben, nochmals gut mit Wasser abbrausen und
abtropfen lassen. Zum Schluss die Kirchererbsen mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer cremigen Masse pürieren.

Joghurt-Tomaten-Dip:
Alle Zutaten gut mischen.

 

Rezept von Elfe Grunwald

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.