Roter Camarque-Reis mit Gemüsejuliennes - MÜLLER Reformhaus Vitalshop

Roter Camarque-Reis mit Gemüsejuliennes

Zutaten

für 2 Personen:

2 Gläser roter Camarque-Reis (1 Glas = 1,5 dl)
1 kleine Zwiebel
1 kleine Lauchstange
1 grosse Karotte
1 kleine Zucchetti
1 Bund frische Kräuter gemischt (z. B. Estragon, Thymian, Rosmarin)
1 dl Weisswein
  Bouillonpaste
  frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung

Den Reis am Morgen in genügend kaltem Wasser einweichen und am Abend in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, Lauch halbieren und fein scheibeln. Aus Karotte und Zucchetti zirka 4 cm lange dünne Streifen schneiden (Juliennes), Kräuter fein hacken. Zwiebel andünsten, Lauch und Reis dazugeben, kurz weiterdünsten und dann mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen. Dann Bouillon und so viel Wasser dazugeben, dass alles in der Pfanne bedeckt ist. Immer wieder Wasser zugeben und kurz rühren, zirka 15 Minuten kochen. Juliennes und Kräuter dazugeben und nochmals 10 Minuten weiterkochen. Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt 5 bis 10 Minuten nachquellen lassen.

Serviervorschlag: Reis mit Schnittlauch dekorieren und servieren.

Tipp: Doppelte Menge zubereiten und aus dem Rest einen Reissalat mit Früchten (z. B. Äpfel und/oder Bananen) an Vinaigrette-Sauce zubereiten.

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.