Ideen für gesunde Apéro Snacks

Zutaten

Tofu-Tomaten-Oliven Sticks
Tofu würfeln, getrocknete (Cherry-)Tomaten allenfalls etwas trocken tupfen, zuschneiden oder falten. Zusammen mit einer Olive auf einen Zahnstocher aufspiessen.

Vollkornkräcker mit Nüssen und Vegi-Pastete
Vollkornkräcker in mundgerechter Grösse (PuralCrusty Picks) mit vegetarischer Tartex Pastete bestreichen.
Mit einer Mandel oder Baumnuss belegen.

Gemüse Chips
z.B. Randenchips von Lifefood oder diverse andere Gemüse
die in Rohkost-Qualität erhältlich sind.

Falaffel
Eine Falaffelmischung (Natur-Kraft-Werke) nach Anweisung zubereiten, Bällchen formen und in Raps- Kernöl anbraten. Dazu die Naturata süss-sauer-Sauce zum dippen servieren. (Falaffel ist eine Mischung aus Kichererbsenmehl und Gewürzen.)

Zubereitung

Tipps:
Der klassische gesunde Apéro Snack sind die rohen Gemüse mit Dipp. Anstelle der sehr fetthaltigen Mayonnaise-Dipps kann sehr gut ungezuckertes Soya-Joghurt als Basis verwendet werden. Dann einfach drauflos würzen. Mit Soja-Sauce, Kräutersalz, Tomatenpüree, Senf, Curry, Pfeffer, Kräutern, Zwiebeln, Knoblauch, …kommt bei Kindern sehr gut an.

Food Facts
In die Apéro Snacks kann sehr viel Rohkost eingebaut werden. Diese ist momentan bei vielen Stars sehr angesagt. Rohkost wird als lebendige Nahrung bezeichnet, da diese Lebensmittel nicht über 42°C erhitzt werden und so die Energie (Enzym-Aktivität) erhalten bleibt. Rohes Gemüse, Früchte und Nüsse sind der Grundstock dieser Ernährungsweise. Die Apéro Vorschläge sind relativ fettarm. Langkettige Kohlenhydrate (Vollkorn, Gemüse, Erbsen) in Kombination mit Eiweiss (Tofu, Kichererbsen, Vegi-Pastete, Nüsse) sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Nüsse sind zudem reich an Magnesium und Calcium.

Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.